Blick in mein 450 Liter Aquarium
Blick in mein 450 Liter Aquarium
Bildausschnitt aus meiner grünen Hölle
Bildausschnitt aus meiner grünen Hölle

Gartenaquaristik 2018

Neben meinen Wassertonnen und anderen Behältern zum Vermehren von Fischen und Pflanzen, kam dieses Jahr auch ein altes Meerwasseraquarium in den Garten. Es hat ca. 400l Fassungsvermögen und durch seine große Grundfläche eignet es sich hervorragend für diese Zwecke.

Die nächsten Bilder zeigen die verschiedenen Aquarien und Wassertonnen im Garten, vom aufstellen Anfang April bis Ende August. Sie dienten hauptsächlich der Vermehrung von Ludwigien, Echinodoren aber auch im kleinen Maß der Vermehrung von Trugkölbchen, Papageiblatt, Moosen und Sumatrafarn.

Da diese Sachen ohne Fischen nur halb so schön aussehen, kamen Guppys und Platys in die verschiedenen Behältnisse, wo sie sich auch reichlich vermehrten.

Zu meiner Überraschung blühte im Mai meine Purpur-Hackenlilie (Crinum purpurascens) zum zweiten Mal in diesen Jahr

Einer der selten Regentage 

Ist in der Fläche kein Platz mehr dann geht es in die Höhe, zumindest mal so hoch wie die längste sichere Leiter ist.

Tonne für die Aufzucht der Korallenplaty's.

Auf Grund der sehr hohen Temperaturen liefen die Sauerstoffpumpen wesentlich häufiger als in den Jahren zuvor.

Aus diesen und noch etlichen anderen Ablegern der Osiris' Schwertpflanze, sind in meinen Aquarien über die letzten 6-7 Monaten, schöne große Pflanzen geworden. Habe im letzten Jahr, auch so viele Ableger wie noch nie vorher, durchgebracht.

Meiner Meinung nach hat es nur so gut funktioniert, weil ich die Ableger in 3 unterschiedlich große Aquarien groß gezogen habe. Angefangen im 60l, dann im 128l und zum Schluss im 300l Aquarium. Es macht zwar wesentlich mehr Arbeit wie die Jahre vorher, aber ich bekomme so mehr Jungpflanzen durch.

Was dieses Jahr besonders auffällig war, die Ludwigien aus den Wassertonnen hatten keine gelben Blätter. Egal wieviele Pflanzen in der Tonne waren und egal wie lang diese waren. In der Tonne konnten sie ja auf eine Länge von 80-100cm wachsen.

In allen Aquarien hatten die Ludwigien unter doch viele gelbe Blätter.

Die Ludwigien wuchsen teilweise auf 100cm Länge

Der Sumatrafarn (Ceratopteris thalictroides) eignet sich nicht so gut zur Vermehrung in Garten. Die Sonne brennt ihn zu sehr aus, wenn überhaupt muß er sehr gut beschattet werden, ähnlich den Vallisnerien. Deswegen steht dieses Aquarium in einen überdachten Anbau.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mario Hamann